Das Chaotische Shooting

Es war ein ganz normaler Donnerstag… Nur ich, meine Kamera und ein etwas durchgeknalltes Model. „Sauber“ dachte ich mir und begann die ersten Bilder zu machen. Schnell stellte sich heraus, dass die Kleine, Erfahrung vor der Kamera hat und ohne etwas sagen zu müssen, die Posen fast schon professionel wechselte.


Dabei kamen wir ins Gespräch und merkten schnell, dass wir über Gott und die Welt reden konnten. Es war ein sehr angenehmes Shooting mit einigen Aussätzern – das Model weiß was ich mein 😉 – war super. Später kam dann auch noch eine Freundin von ihr um die Ecke die natürlich auch abgelichtet werden wollte. Na Logisch und so machte ich auch noch Aufnahmen von Ihr. Die Kleine war ja schon lebhaft, aber zusammen mit ihrer Freundin, war das „Chaos“ perfekt.

So choatisch wie das Shooting auch war, so lustig war es auch. Ich freue mich auf neue Shootings mit euch beiden verrückten 🙂

Leave A Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.